Aqua-Pilz mit Tauchmotor

Facebook
Twitter
LinkedIn
Arikelnummer - Kategorien , Schlagwort ,

  • schwimmender Oberflächenbelüfter mit pilzförmigem Wasserauswurf
  • lieferbar in vier Leistungsstärken von 0,40 - 1,1 kW
  • Wasserumwälzung bis 300 m3 pro Stunde
  • auch für Parkteiche/Golfteiche bestens geeignet
 

Die Wasserbelüfter-Typen Aqua-Pilz vermischen das gesamte Wasser durch die große Umwälzung und den vorgegebenen weiten, pilzförmigen Wasserauswurf. Schädliche Gase werden durch die Umwälzung ausgetrieben. Durch die Wellenbildung wird die Wasser-
oberfläche gebrochen, so dass es nicht zur verstärkten Algenbildung kommen kann.
Die schwimmenden Belüfter Aqua-Pilz werfen das Wasser im Springbrunneneffekt nach oben aus und tragen zur Verschönerung der Teichanlage bei.
Das Wasser wird mit einem Propeller gefördert und umgewälzt. Durch den vorgegebenen Sprühwinkel und Wasseraufprall entsteht ein hoher Gasaustausch mit der Atmosphäre. Entgasung und Sauerstoffeintrag sind beispiellos, dieses hat einen gesunden Fischbestand zur Folge.
Der Auswurfwinkel wurde so konstruiert, dass eine Wellenbildung vom Gerät weg erzielt wird. Das angereicherte Wasser wird so im Teich verteilt. Tote und sauerstoffarme Zonen werden vermieden.
Diese Wasserbewegung vom Gerät weg ist außerdem die Gewähr dafür, dass der Belüfter stets sauerstoffarmes Wasser von unten fördert, umwälzt und dieses somit
anreichert. Kurzschlussströmung wird durch den Auswurfwinkel vermieden.
Aqua-Pilz fertigen wir in zwei Ausführungen: mit obenliegendem Motor und mit
Tauchmotor. In punkto Leistung, Sauerstoffeintrag und Stromverbrauch sind beide Typen fast identisch.
Die Tauchmotor-Ausführung hat einen flacheren und etwas weiteren Wasserauswurf, während der Auswurf des Gerätes mit obenliegendem Motor etwas höher aber schmaler ist. Für den Wintereinsatz (um z.B. Eisbildung zu verringern) eignet sich nur die Tauchmotor-Ausführung.
Bei diesem Belüftertyp ist der Motor unter dem Schwimmkörper im Siebkorb angebracht und somit nicht zu sehen. Dadurch passt Aqua-Pilz mit Tauchmotor hervorragend auch in natürliche Gewässer. Im Ruhezustand ist nur ein geringer Teil des formschönen  Rundschwimmers zu erkennen (Farbe nach Wunsch lichtblau oder blattgrün). Neben dem sehr guten Sauerstoffeintrag bietet dieser Belüftertyp durch seinen gleichförmigen Auswurf
zudem eine schöne Kulisse z.B. in Parkanlagen.
Der robuste Edelstahl-Tauchmotor (Schutzart IP68) wurde im Hause LINN für diesen Zweck konstruiert. Wir verwenden einen Topfmotor mit einer Edelstahl-Antriebswelle und einer starken Lagerung. Um eine lange Lebensdauer des Motors zu gewährleisten, wurde eine Abdichtung mit Gleitringdichtung gewählt. Der geringe Eigenbedarf der Dichtungseinheit ergibt einen sparsamen Energieverbrauch und lange Betriebszeiten. Auf die kurze Motorwelle wurde ein Axial-Pumpen-Laufrad mit einem hohen Wirkungsgrad aufgesetzt.

Der Wasserverteilerkegel wurde so gestaltet, dass strömungstechnisch keine Verluste und auch kein Energieaufwand entsteht. Der Verteilerkegel leitet das geförderte Wasser auf einen großen Auswurfkreis. Das Wasser wird hierbei durch die eingearbeiteten  Einkerbungen zerteilt, aufgerissen und somit noch besser mit Sauerstoff angereichert.

Auch bei Aqua-Pilz mit Tauchmotor sorgt der montierte Edelstahl-Siebkorb (lieferbar mit 5,5 mm, 9,5 mm oder 18 mm Stababstand) dafür, dass Fische und Pflanzen nicht in den Antriebskanal gelangen.

 

Zusätzliche Informationen

Motorleistung

0,40 kW, 0,55 kW, 0,75 kW, 1,1 kW

Spannung

230 V, 400 V

Kabellänge

20 m, 40 m, 55 m

Sieb

18 mm, 5,5 mm, 9,5 mm

Farbe

blau, grün

Weitere Produkte

schwimmender Oberflächenbelüfter mit pilzförmigem Wasserauswurf tausendfach bewährt kompakt + robust...
Bären Schürzen stehen mit Ihrem Namen als Markenzeichnen für Qualität...
Eierpipette komplett mit Saugball und Kunststoffrohr ø 5 mm
Kescherbügel rund, komplett mit Netz aus Polyamid (Nylon), Bügel aus...

Abmelden

Bist Du sicher, dass Du dich abmelden möchtest?